Videos auf Youtube:

Neurofeedback bei ADHS
Video zu Neurofeedback und ADHS auf englisch
Biofeedback bei Stress
Hier finden Sie eine englisches Video zu Biofeedback und Stress
NASA-patentiertes ADHS-Training
Hier finden Sie ein englisches Video zum NASA-patentierten ADHS-Training
Neurofeedback bei Migräne

Hier finden Sie ein Video zur Migränebehandlung mittels Neurofeedback

Faces of Neurofeedback
Video zu Erfahrungen zum Neurofeedback-Training
Neurofeedback zu Leistungssteigerung
Video zur Leistungssteigerung mittels Neurofeedback



 

ELISA -
Erste LinkshänderInnen-Initiative in Salzburger

Bild von übereinandergelegten Händen
Warum ist es wichtig, wie wir die Welt "begreifen"? Wird die dominante Hand eines Kindes frühzeitig erkannt und unterstützt, können schwerwiegende Störungen verhindert werden. Durch eine ständige Fehlbelastung des Gehirns können sich bei umgeschulter Händigkeit sowohl primäre als auch sekundäre Störungsbilder entwickeln. Diese sind:
  • Gedächtnisstörungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Legasthenie
  • Links-Rechts-Unsicherheiten
  • Feinmotorische Störungen (Stift-Schreibhaltung)
  • Sprachauffälligkeiten
  • Hyperaktivitäten/Aufmerksamkeitsdefizit
  • Minderwertigkeitskomplexe
  • Unsicherheit
  • Zurückgezogenheit
  • Verhaltensprobleme
Bild von einem Kontrabass-Spieler

Angebot

Spezialisierte Fachleute können bei unklarer Händigkeit und bei umgeschulten LinkshänderInnen Hilfestellungen geben. Eltern und Betroffene erhalten Informationen und Beratung für den Umgang mit Händigkeitsfragen im Alltag, in der Schule und im Berufsleben.
  • Diagnostik
  • Information
  • Händigkeitstestung und Beratung
  • Beratung in Händigkeitsfragen
  • Überblick über Therapiemöglichkeiten
  • Vorträge

Fachliche Informationen zu Händigkeitsfragen:

Bild von einem Kind, das mit Farbverschmierten Händen ganz konzentriert bei der Arbeit ist.

Vision

  • Thematisierung von Händigkeitsfragen
  • Sensibilisierung für die Thematik
  • Vernetzung verschiedener Interessensbereiche (wie z.B. Eltern, Betroffene, ErzieherInnen, PädagogInnen,….)
  • Kompetente Unterstützung
  • Setzen eines öffentlichen Signals für die gesellschaftliche Gleichstellung von Rechts- und Linkshänder/innen, damit wir unsere Welt „richtig begreifen“ können.


Informationen und Terminvereinbarungen:

Mo: 10:00 bis 12:00 Uhr
Do: 10:00 bis 12:00 Uhr

Tel.: +43-650-56 76 899 (Fr. Schneider)

Termine nur nach telefonischer Voranmeldung


Praxis für Biofeedback und Neurotherapie - Dr. Friedrich Vogt, General-Arnold-Str. 6, 5020 Salzburg,

Tel.: +43 - 0650 - 621 85 92, email: friedrich.vogt@neurotherapie.at